Die elektropneumatisch angetriebene und flexible Crimpmaschine für Kabelschuhe wurde für die Verarbeitung von isolierten, losen RYB* Kabelschuhen konzipiert. Im Bereich von 0,5 bis 6,0 mm² (AWG  20-10)  können  Leiter  und  Kabelschuhe  standardmäßig  mit  einem  symmetrischen B-Crimp verarbeitet werden. Es besteht die Möglichkeit, andere Crimpformen zu realisieren. Die Crimptiefeneinstellung erfolgt manuell (optional mit einem Verstellmotor). Die Maschine ist einfach mittels passender Werkzeuge auf unterschiedliche Kabelschuhe umrüstbar. Alle Werkzeuge sind schnell wechselbar. Der Crimpvorgang wird über einen Fußschalter ausgelöst.


Optionen

  • Andere Crimpformen, andere Kontaktformen   
  • Motorische Crimptiefeneinstellung


CR 03 K

> Mehr

News

Productronica 2019

13.03.19

Zukunftstechnologien, Branchentrends, Wachstumsmärkte. Investitionsentscheider und Fachexperten aus aller Welt. Zur...

KARRIEREMESSE

13.03.19

9. Mai, Oberschwabenhalle, Ravensburg

Zukunft Wangen

13.03.19

14. März, Wangen im Allgäu

Auszeichnungen für Zoller + Fröhlich GmbH

30.08.18

Die Zoller + Fröhlich GmbH erhält zwei Auszeichnungen: Als Ausbilder und Arbeitgeber