1983, genau 20 Jahre nach der Gründung, begann bei Z+F die Ära der  Maschinen zur Kabelkonfektion. Jahr für Jahr werden unsere Maschinen kontinuierlich weiter verbessert und sind dadurch weltbekannt für ihre Benutzerfreundlichkeit und Qualität. Durch die automatisierte Verarbeitung von Aderendhülsen und gedrehten Kontakten garantiert jeder Crimp eine perfekte Verbindung mit einer hohen mechanischen Belastbarkeit, wie sie von den Anwendern der Kabelkonfektion gefordert wird.

Das breite Spektrum der Z+F Verarbeitungsmaschinen ermöglicht sowohl die Verarbeitung von losen isolierten und unisolierten Aderendhülsen als auch von gedrehten Kontakten. Darüber hinaus können auch Zwillingsaderendhülsen und Aderendhülsen auf Rollen automatisiert verarbeitet werden.

Bei Fragen zu unserem Produktportfolio schicken Sie uns einfach eine E-Mail an sales[at]zofre[dot]de

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ablängmaschine

> Mehr

Wire Processing Machine

> Mehr

Abisoliermaschinen

> Mehr

Abmantelmaschinen

> Mehr

Crimper für AEH auf Rollen

> Mehr

Stripper-Crimper für AEH auf Rollen

> Mehr

Universal Stripper-Crimper für AEH auf Rollen

> Mehr

Universal Stripper-Crimper für lose AEH

> Mehr

Crimper für lose AEH

> Mehr

Modulare Stripper-Crimper für lose AEH

> Mehr

Crimper für lose gedrehte Kontakte

> Mehr

Modulare Stripper-Crimper für gedrehte Kontakte

> Mehr

Crimpkraftüberwachung

> Mehr

Crimpmodule für Vollautomaten

> Mehr

Messgeräte

> Mehr

Spezialcrimppressen

> Mehr

Abrollvorrichtung

> Mehr

Handwerkzeug-Antrieb

> Mehr

Spezialanwendungen

> Mehr

News

Gewinner des Schaltschrankbau Innovation Award

05.07.21

Das Entwicklungsteam von Zoller + Fröhlich gewinnt mit innovativer Produktlösung

Z+F EVOCUT®

14.04.21

Wir freuen uns, Sie über ein neues Produkthighlight und aktuelle Entwicklungen aus dem Hause Zoller + Fröhlich zu...

all about automation 2021

01.03.21

Fachmesse für Industrie Automation, Messe Friedrichshafen, 06. Juli und 7. Juli 2021

Karrieremesse - Digital 2021

01.03.21

Am 22. April 2021 findet zum ersten Mal die Karrieremesse digital statt.