Crimpmodul CM 1/5 GS

Technische Kurzinformation

Das elektropneumatisch angetriebene und flexible Crimpmodul wurden konzipiert für die Verarbeitung von gegurteten Z+F Aderendhülsen, integriert in Vollautomaten. Im Bereich von 0,5 bis 2,5 mm² (AWG 20 – 14) können gegurtete Aderendhülsen vercrimpt werden. In die Maschine können gleichzeitig fünf gegurtete AEH-Rollen eingelegt und die Crimphöhe muss nicht separat justiert werden.

Angebot Anfordern

Kontaktieren Sie unseren technischen Vertrieb und erhalten Sie innerhalb eines Tags ein unverbindliches Angebot.

  • Crimpbereich:
    0,5 – 2,5 mm²
    (AWG 20 – 14)

    Crimplänge CL:
    8 / 10 mm
    (0.31 / 0.39 in.)

    Einführlänge:
    22 mm (0.87 in.)

    Taktzeit:
    ca. 2 s

    Anschluss:
    100 – 240/50 – 60/240
    V/Hz/VA

    Druckluftanschluss:
    6 bar
    (87.02 psi)

    Abmessungen (B x T x H):
    280 x 600 x 670 mm
    (11 x 23.6 x 26.4 in.)

    Gewicht:
    29 kg
    (61.73 lbs)

    Bestell-Angaben: V10CM004121

  • Verarbeitung von gegurteten Z+F Aderendhülsen

    Es können fünf gegurtete AEH-Rollen eingelegt werden

     

    Die Crimphöhe muss nicht justiert werden

    Modul für Vollautomaten