Crimpkraftüberwachung

Z+F Crimpkraftüberwachung CK 01

Technische Kurzinformation

Produktinformation

Die speziell für die Maschinen der AM-/CR-Serie der Firma Zoller + Fröhlich entwickelte Crimpkraftüberwachung CK01, dient als integrierter Bestandteil der automatischen Überwachung des Crimpvorgangs und stellt somit qualitativ hochwertige Crimpprodukte sicher. Die Crimpkraftüberwachung CK01 kann direkt in die Maschinen der Firma Zoller + Fröhlich integriert, sowie als Nachrüstsatz extern verbaut werden.

Besondere Eigenschaften

  • Sehr schnelle, präzise Kraftanalyse
  • für Drahtquerschnitte von 0,14 – 6 mm² (AWG 26 – 10)
  • Integrierte SPC (Static Process Control) mit Online-Funktion 
  • Absolutkraftvergleich in Newton [N]
  • Grafisches TFT-Farbdisplay mit Touchscreen
  • Speichern von bis zu 50 verschiedenen Programmen und Parametereinstellungen
  • Qualitätssicherung durch Dokumentation jedes Crimpvorganges

Erkennen folgender Crimpfehler

  • Fehlende Litzen 
  • Ungenaues Drahtmaß
  • Fehlender Crimpkontakt 
  • Ungenügende Abisolierlänge
  • Falsche Crimptiefe

Angebot Anfordern

Kontaktieren Sie unseren technischen Vertrieb und erhalten Sie innerhalb eines Tags ein unverbindliches Angebot.

Merkmale

  • Integrierter Bestandteil der automatischen Überwachung des Crimpvorgang
  • Sicherstellen qualitativ hochwertiger Crimpprodukte
  • Kann direkt in die Maschinen der Firma Zoller + Fröhlich integriert, sowie als Nachrüstsatz extern verbaut werden
  • Sehr schnelle, präzise Kraftanalyse
  • Erkennen von Crimpfehlern
  • Für Drahtquerschnitte von 0,14 – 6 mm² (AWG 26 – 10)